In meinem kleinen Home-Studio arbeite ich mit Cubase Pro 10 mit virtuellen und physikalischen Klangerzeugern. Auch wenn die virtuellen Instrumente natülich viele praktische Vorteile haben, so sind mir meine greifbaren Synthesizer und Klangerzeuger aus den vielen Jahren liebgewonnene Begleiter geworden, dessen Sounds ich nicht missen möchte.

Mein Stil

Mir ist bei der Arbeit an meinen Songs immer sehr wichtig eine eingehende zu kreieren. Oftmals beginnt es mit einem Mitsummen zur Akkordfolge und endet in zig Iterationen auf der Klaviatur. Auch die Rhythmik hat für mich eine besondere Bedeutung. Es muss ein Spiel sein zwischen verschiedenen Elementen im Song. Daraus entsteht eine Kraft und Spannung - Elemente die dazu führen, das man einen Song gerne wieder anhört.

Beispiele

Im folgenden drei Beispiele meines musikalischen Schaffens. Mehr Songs könnt Ihr unter SoundCloud anhören, sowie auch Kommentare zu den Titeln abgeben.

Ausstattung

Ich werde in der nächsten Zeit meine Umgebung ein wenig genauer beschreiben und zu den einzelnen Komponenten den einen oder anderen Tip niederschreiben. Im Moment nur eine kleine Auflistung des Equipments.

Klangerzeuger Klangerzeuger Virtuell Audio
  • Roland Juno-G
  • Roland SC-8850
  • Roland D-110
  • Roland MKS-50
  • Korg Pa1000
  • LinnarDigital Sylenth1
  • Padshop Pro
  • Hypnotic Dance
  • Mackie 1604 VLZ
  • MOTU 828 mk3
  • KRK Rokit 8
  • Roland MA-15D