Hier sind die aktuellsten, noch nicht abgeschlossenen Projekte. Die Wiedergabequalität ist bewußt gering angelegt, damit auch der Interessierte mit einem 56k Modem ohne lange Wartezeit reinhören kann.

Falls jemand Interesse hat, bei dem einen oder anderen Song mitzuwirken, so schreibt mir einfach eine E-Mail an studio@hall-music.de. Auch ist Feedback gewünscht - also ran an die Tasten ;-).

vorläufiger Titel Bemerkung
2002 Bearbeitung alten Materials, welches lange auf der Platte schlummerte. Klang früher ganz anders. Vom Original existiert nur noch die Tonlage und die Drums (Sounds jedoch verändert). Hier ist ganz deutlich zu hören, daß auch zwei Basssounds mit unterschiedlichen Klangfolgen möglich sind.
Axel's Song Irgendwie erinnert dieser Song mich an Axel Gerdes - Warum nur ;-)
Bolero Da es sich hierbei um eine Cover-Version eines Titels aus dem Album "Contact" des Interpreten "Fancy" aus dem Jahr 1986 handelt, kann ich dieses Material aus urheberrechtlichen Gründen nicht im Web zur Verfügung stellen. Im Grunde handelt es sich um ein Update dieses Songs in die heutige Zeit.
Bum Bum Bum Sinn dieses Songs soll nur das "Bum Bum Bum" zum tanzen sein. Hier habe ich einfach mal mit dem Doppeln der Hi-Hat angefangen. Damit kann man sehr spannende Rhythmusmuster erzeugen.
First MKS-50 War der erste Song, der nach dem Erwerb des Roland MKS-50 entstanden ist. Momentan habe ich keine Eingebung, wie ich diesen Song weiterführen und arrangieren kann. Ideen hierzu sind immer willkommen.
Ohne dich Entstanden ist dieser Song mit der DB50XG als Klangbasis. Lange lag er ungenutzt auf der Platte. Dann habe ich nochmal mit dem erweiterten Gerätepark an der Klangschraube gedreht und angefangen einen Text zu schreiben. Die Aufnahme enthält jedoch keine Gesangsaufnahmen - Rechner zu schwach. Da die nächste Rechneraufrüstung nicht mehr lange auf sich warten läßt, sollte eine Aufnahme mit demnächst möglich sein.
Summerfeelin' Dieser ersten Fragmente eines Sommersongs liegen nun auch schon seit einiger Zeit auf der Festplatte. Ein paar weitere Idden habe ich zwar schon im Kopf, aber es wird sicherlich noch brauchen bis, ich an diesem Song weiterkomme - evt. Sommer 2003? ;-)
Take It Easy Bewährte Zutaten wie Bell-Sounds vom MKS-50, SoftStrings vom FM-Synthesizer YS-100, knackiger Bass und TR909 Hihats mit schlagfertiger Snare: Das macht Laune auf einen gut gemischen Dance-Track.
Bossa Nova Anfänge stammen aus einer alten Aufnahme, die während einer Mastering-Session bei Sebastian Heise in Belm entstanden. Die orginal Midifiles waren zwar nicht auffindbar und deshalb wurde alles neu eingespielt.
Tonight
Krimizeit

Hinweis: Aufgrund der niedrigen Bitrate, werden bestimmte Klänge bzw. Frequenzspektren verstärkt oder vermindert wiedergegeben. Daher sind Rückmeldungen bezüglich der Abmischung nicht sinnvoll!

zuletzt geändert am 15.06.2003
Copyright 2001-2003 Hallmann